Hier ist Platz für meine Botschaft.

Mannheimer Themen

In Mannheim bewegt sich derzeit einiges: Die amerikanischen Streitkräfte verlassen ihre Kasernen, dafür kommen immer mehr Menschen, die gerne in Mannheim leben möchte, ob Studierende der verschiedenen Hochschulen oder Menschen aus anderen Ländern, die in der bunten Quadratestadt unterkommen. Es sind also spannende Entwicklungen, die ich in meinem Wahlkreis konstruktiv begleite.

Beitragsbild

Pressemitteilung

Post Thumbnail

MVV: Eigenständigkeit darf nicht durch EnBW in Gefahr kommen

Zur geplanten Übernahme eines Aktienpakets mit MVV-Anteilen durch die EnBW erklärt Dr. Gerhard Schick: „Das sieht nach einer feindlichen Übernahme durch die Hintertür aus. Die EnBW würde sich – oder einem möglichen Käufer ihres Aktienpakets – eine Sperrminorität verschaffen und damit die Unabhängigkeit eines Konkurrenten angreifen. Und das, obwohl die Karlsruher über Jahre beteuerten, dass … Weiterlesen

Veranstaltung

Stadtentwicklung in Mannheim – Spaziergang und Diskussion mit Chris Kühn MdB und Gerhard Schick MdB

Die stark steigenden Miet- und Kaufpreise für Wohnungen entwickeln sich zu einem der zentralen sozialen Themen in Deutschland. Gentrifizierung steht für die Verdrängung einkommensschwächerer langjähriger Mieter aus ihren Wohnungen, wenn die Preise steigen. Diese Probleme sind in Mannheim sehr konkret zu beobachten. Als Grüne versuchen wir, sowohl die Auswirkungen dieser Entwicklung in den Kommunen zu … Weiterlesen

Beitragsbild

Beitrag

Post Thumbnail

Predigt in der Vesperkirche Mannheim

Am Sonntag, den 8. Januar hatte ich die Gelegenheit im Gottesdienst der Vesperkirche Mannheim eine Predigt „zur Welt“ vorzustellen. Im sozialen Leben Mannheims ist die Vesperkirche eine feste Adresse. Armut in Mannheim ist allgegenwärtig und wird doch meist übersehen. Die Vesperkirche öffnet die Augen für die soziale Realität in unserer Stadt und fordert zum Handeln … Weiterlesen

Beitragsbild

Aktuelle Statements

Post Thumbnail

Solidaritätserklärung der Mannheimer GRÜNEN mit der Belegschaft und dem Betriebsrat von General Electric Mannheim

Seit Monaten kämpft die Belegschaft und der Betriebsrat des Mannheimer Standortes von General Electric für den Erhalt der Arbeitsplätze. Bisher ergaben die Treffen zwischen der Arbeitnehmer*innenseite und Konzernleitung keine Einigung. Gemeinsam mit Wolfgang Raufelder MdL, dem Mannheimer KV und der GRÜNEN Gemeinderatsfraktion Mannheim fordere ich die Konzernleitung von GE auf, alles nötige dafür zu tun, … Weiterlesen

Beitragsbild

Aktuelles

Post Thumbnail

Meine Bewerbung auf der Landesliste

Liebe Freundinnen und Freunde,auf der LDK im November werde ich mich wieder bei Euch um einen Platz auf der baden-württembergischen Landesliste bewerben. Drei besonders drängende Herausforderungen stehen vor uns, an denen wir in der nächsten Legislaturperiode im Bundestag – in Regierung oder Opposition – werden arbeiten müssen: die Klimakrise, der Erhalt Europas als Raum der … Weiterlesen

Beitragsbild

Veranstaltung

Post Thumbnail

Frühstück für Unternehmer*innen am Rande des Maimarkts mit Tarek Al-Wazir

Unternehmen gestalten unser Zusammenleben auf verschiedenen Ebenen stark mit – sei es als Arbeitgeber*innen, durch Investitionen oder mit Engagement im CSR-Bereich. Daher ist es mir ein besonderes Anliegen, mit Unternehmer*innen in meinem Wahlkreis Mannheim und in der Umgebung im regelmäßigen Austausch zu stehen. Jedes Jahr lade ich deshalb zum Gespräch am Rande des Maimarkts ein.

Beitragsbild

Veranstaltung

Post Thumbnail

Besuch auf Spinelli

Heute besuchte ich das ehemalige US-Militärgelände Spinelli, wo in Mannheim viele Flüchtlinge untergebracht sind. Ich finde, hier wird, den Umständen entsprechend, professionelle Arbeit geleistet.

Beitragsbild

Publikation

Post Thumbnail

10 Jahre Metropolregion Rhein-Neckar: Viel erreicht – viel vor!

Vor zehn Jahren wurde die Metropolregion Rhein-Neckar aus der Taufe gehoben und so die Möglichkeit geschaffen, über drei Ländergrenzen hinweg die Region weiter zu entwickeln. Erklärtes Ziel war es innerhalb von zehn Jahren zu den attraktivsten Regionen Europas zu zählen. Wir haben viel erreicht und darüber freue ich mich. Es besteht aber weiterer Entwicklungsbedarf.